ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. GELTUNGSBEREICH

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung für alle Geschäftsbeziehungen zwischen L&T und ihren Kunden. Bei Bestellung der Ware gelten diese Bedingungen als angenommen. Insbesondere bestätigt der Kunde mit Annahme der Geschäftsbedingungen, dass er/sie das 18. Lebensjahr vollendet hat und somit das Mindestalter zum Erwerb von Wein und Spirituosen. Massgeblich ist der zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses angegebene Preis inkl. der geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer. L&T behält sich das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung vor und akzeptiert nur die zum Vertragsabschluss angegebenen Zahlungsarten. Ein Rücktritt vom Vertrag ist nur unter besonderen Umständen möglich. Die Bilder des Online-Kataloges dienen als repräsentative Referenz, nicht als genaue Darstellung der Inhalte. Die Angabe zur Verfügbarkeit kann in Ausnahmefällen ungenau sein.

2. LIEFERUNG/ABHOLUNG UND VERSANDKOSTEN

Versandkosten sind den Optionen auf der Website zu entnehmen und werden bei Abschluss der Bestellung mitberechnet.

3. GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

Sind die gelieferten Waren zum Zeitpunkt der Übergabe mangelhaft, z.B. aufgrund eines Herstellerfehlers, oder liegt eine Falschlieferung vor, so sorgt L&T wenn möglich für eine Ersatzlieferung. Sollte eine Ersatzlieferung nicht möglich sein, kann der Kauf rückgängig gemacht werden. Reklamationen müssen innert 10 Werktagen nach Erhalt der Ware erfolgen. Die Haftung für eigenes Verschulden sowie das unserer Arbeitnehmer, gesetzlicher Vertreter und Erfüllungsgehilfen beschränkt sich auf Vorsatz.

4. ANSCHRIFTEN

Anbieter und Vertragspartner der Angebote dieser Webseite: L&T GmbH, c/o The Impact Hub Zurich Association, Sihlquai 131, 8005 Zürich Abholort / Pick-up Point: auf Anfrage

5. DATENSCHUTZ

L&T GmbH verwendet Kundendaten (Adressen/Personalisierungswünsche etc.) in erster Linie zur Abwicklung der vertraglich festgelegten Aktionen (Bestellung/Zahlung/Lieferung etc.). E-Mails von Kunden und Websitebewertungen werden ausschliesslich zur Verbesserung der Produkte/Dienstleistungen und zur Abwicklung der Geschäfte verwendet. Kunden können sich jederzeit von der Newsletter-Empfängerliste streichen lassen.

6. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Es gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts. Zürich ist ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten, die aus einem Vertrag mit L&T GmbH entstehen. L&T GmbH behält sich das Recht vor, die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Die jeweils verbindliche Fassung der AGB ist auf www.kdovino.ch abrufbar.

© 2018 L&T GmbH - all rights reserved